Im 9.Spiel auswärts gegen Kapellerfeld haben wir ebenfalls mit einer sehr guten Mannschaftsleistung der Reservemannschaft begonnen. Nach dem 1:0 Rückstand in der 40. Minute, konnten wir in der 2.Hälfte uns zurückkämpfen. Dank der tollen Leistung mit 2 Tore in Minute 50 und 53 von Ehsan Samimi, der sich nach seiner Verletzung und Operation, zurückkämpft, waren wir uns der Sieg zu sicher und wurden in der Minute 78 mit dem Ausgleichstor bestraft.

Am Ende war der Ausgleich für beide Mannschaften ein verdienter Endzustand.

Die Kampfmannschaft war von Anfang an, in den Zweikämpfen unterlegen. Wir sind sehr tief in der eigenen Hälfte gestanden und konnten dem Gegner einfach nicht gefährlich werden. Kapellerfeld hat so ein leichtes Spiel gehabt. Mit gefährlich Flanken aus den Standardsituationen waren sie sehr gefährlich. Das 1.Tor fiel in der 12.Minute nach einem Eckball, wo der Ball sehr gut hineingetragen wurde. Nach dem 2. Tor von Kapellerfeld in der 43. Minute waren wir schon auf der Verliererstraße. Zurück aus der Pause haben wir versucht uns zurückzukämpfen. Jedoch mit einer roten Karte wegen Torraub in der Minute 56 war das Spiel schon verloren. In der 73.Minute fiel das letzte Tor für den Gegner. Das Spiel endete 3:0 für Kapellerfeld.

FC Royal Persia, 29. October 2014
© FC ROYAL PERSIA | Design by AmirG 2019