Das 5.Spiel Zuhause haben wir zwar gut begonnen, jedoch ist die Mannschaft schon ab Minute 10 unter Druck gekommen. Leider haben wir in der Minute 15 und 30, 2 Tore bekommen. Dank der tollen Paraden von unserem Tormann Mesut Babadostu haben wir den Stand 0:2 bis zur Halbzeit halten können. In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft das Spiel in die Hand genommen und so konnten wir in der 52.Minute den Anschluss Treffen erzielen. Royal hat das Spiel beherrscht und es war eine Frage der zeit bis das 2.Tor fällt. Jedoch hat Oktaj in der 78.Minute die zweite gelbe Karte bekommen. Ab dann war das Spiel schon fast entschieden. Es gab auf beide Seiten wietere Torchancen. Diese wurden aber nicht ausgenützt. Das Spiel ging 1:2 für Ankara aus.

FC Royal Persia, 1. October 2014
© FC ROYAL PERSIA | Design by AmirG 2019